Herzhafte Muffins

Schnelles Mittagessen zum Salat   Herzhafte Muffins: Zutaten für etwa 18 große Muffins: – 1 große Tasse Bulgur – 2 Eier Größe M – 1 Päckchen Backpulver – 6 kleine Ziegenfrischkäse – 1 Handvoll Oliven ohne Kern – 1 Zwiebel – 2 getrocknete Tomaten in Öl – Salz – Pfeffer Zubereitung: Den Bulgur mit der doppelten Menge Wasser zehn Minuten kochen, dann auf einem…

Continue Reading

Schwarzwurzel-Puffer mit Apfelmus

Schwarzwurzeln mal anders …   Schwarzwurzel-Puffer mit Apfelmus: Zutaten für vier Portionen: – 1 Kilo frische Schwarzwurzeln – 2 Kartoffeln – 1 Zwiebel – 50 Gramm Kartoffelmehl – Salz – Pfeffer – Muskatnuss – 2 Eier – 1 Kilo säuerliche Äpfel – Sonnenblumenöl Zubereitung: Äpfel waschen schälen, Kerngehäuse entfernen, klein schneiden, mit etwas Wasser in einen Topf geben, Deckel drauf und rund 20 Minuten kochen und…

Continue Reading

Vollkorn-Wraps mit Hühnchen und Spinat

Gut gefüllt ist halb gewonnen   Vollkorn-Wraps mit Hühnchen und Spinat: Zutaten für vier Portionen: – 200 Gramm Roggenvollkornmehl – 200 Gramm Weizenmehl – 50 Gramm Weizenkleie – 1 Würfel Hefe – Rohrzucker – 3 Hühnchenbrüste (ersatzweise Putenschnitzel) – Vollkornmehl – 1 unbehandelte Zitrone – 1 Ei – 2 altbackene Brötchen – Sonnenblumenöl – Tomaten – Salatgurke – Baby-Spinat – Salat – rote Zwiebeln – rote Paprika – Salz – Pfeffer Zubereitung: Hefe in…

Continue Reading

Bunter Salat-Teller

So schmeckt der Frühling …   Bunter Salat-Teller: Zutaten für zwei bis drei Portionen: – 50 Gramm Feldsalat – 3 Tomaten – 50 Gramm rohe Champignons – Essig – Öl – Gartenkräuter Zubereitung: Feldsalat waschen und entwurzeln, Tomaten waschen und achteln, Champignons bürsten und in feine Scheiben schneiden. Aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer und den Gartenkräutern eine Soße herstellen und alles gut…

Continue Reading

Spinat-Suppe

Freier Radikalfänger und gut für die Augen Spinat-Suppe: Zutaten für zwei bis drei Portionen: – 250 Gramm Spinat – 1/2 Liter Wasser – Gemüsebrühe – Schmand Zubereitung: Die gewaschenen Spinatblätter werden grob geschnitten und ins kochende Wasser gegeben. Sobald sie zerfallen sind, mit dem Mixstab pürieren, mit Gemüsebrühe abschmecken und mit einem Esslöffel Schmand verfeinern. Wer die Suppe sämiger…

Continue Reading

Mangold-Suppe

Gut für Augen und Haut   Mangold-Suppe: Zutaten für zwei bis drei Portionen: – 12 Mangoldblätter – 4 Tassen Wasser – 1 Tasse Rosinen Zubereitung: Mangoldblätter und die Stiele klein schneiden, Mangold und die Rosinen in einen Topf geben, vier Tassen Wasser dazugeben und zum Kochen bringen. Rund 20 Minuten auf kleiner Flamme weiter köcheln lassen. Falls die…

Continue Reading

Grünkohl

Gesunder Klassiker   Grünkohl: Zutaten für zwei bis drei Portionen: – 500 Gramm Grünkohl – 2 säuerliche Äpfel – 1 Esslöffel Olivenöl – 2 Zwiebeln – Zitronensaft oder Weißwein Zubereitung: Die klein geschnittenen Zwiebeln im Öl glasig dünsten, den grob geschnittenen Grünkohl dazugeben, oben drauf die geschälten, geschnittenen Äpfel. Mit Zitronensaft oder Weißwein ablöschen und bei niedriger Hitze etwa eine…

Continue Reading

Brokkoli-Suppe

Rezept für’s grüne Glück Brokkoli-Suppe: Zutaten für zwei bis drei Portionen: – 250 Gramm Brokkoli – 1/2 Liter Wasser – 1 Esslöffel Stärke – 2 Esslöffel Schmand – Gemüsebrühe Zubereitung: Den gewaschenen Brokkoli in kleine Röschen zerteilen, die Strünke schälen und in Scheiben schneiden. Ins kochende Wasser geben und zehn Minuten bei kleiner Flamme weichkochen. Mit Gemüsebrühe würzen. Stärke und…

Continue Reading

Spinat mit Lachs

Fisch küsst Gemüse   Spinat mit Lachs: Zutaten für zwei Portionen: – 500 Gramm Spinat (tiefgefroren oder frischer Blattspinat) – 20 Gramm Butterflöckchen – 50 Gramm geriebener Käse – 250 Gramm gefrorenes Lachsfilet Zubereitung: Den Spinat mit etwas Butter möglichst ohne Wasser auf kleinster Flamme garen, die Lachsfilets in wenig Butter in der Pfanne von beiden Seiten braten. Wenn…

Continue Reading

Spinat-Pastete

Spinat in seiner schönsten Form   Spinat-Pastete: Zutaten für vier Portionen: – 100 Gramm Blätterteig – 500 Gramm Spinat (tiefgefroren oder frischer Blattspinat) – Feta Zubereitung: Der Blätterteig wird ausgerollt in zwei gleich große Platten. Zwischen diese gibt man den gegarten Spinat und auf den Spinat den in dünne Scheiben geschnittenen Fetakäse. Die Pastete im Backofen bei 180…

Continue Reading